Sie haben Fragen zu eines unserer Bauprojekte?
Rufen Sie uns an – wir beraten Sie gerne.
TEL. 089 23 88 799 900

Verkaufsstart für die „Brennerei“ Parsdorf

15. 10. 2015

(Parsdorf, 14.10.2015) — In Parsdorf beginnt die immosens GmbH am kommenden Wochenende mit dem Verkauf von Eigentumswohnungen und Doppelhaushälften in bevorzugter Lage direkt an der denkmalgeschützten Brennerei in der Feldkirchener Str. Das Bauvorhaben umfasst 24 Eigentumswohnungen, 6 Doppelhaushälften, sowie eine Tiefgarage.

In der Feldkirchener Str. 2-4 errichtet der Bauträger und Projektentwickler den modernen KfW-70-Neubau mit einer Gesamtwohnfläche von rund 2.800 m². Das Neubauvorhaben umschließt harmonisch das denkmalgeschützte Brennereigebäude, welches im Zuge der Baumaßnahmen saniert werden soll. Die 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von ca. 50 bis 120 m² verfügen über eine gehobene Ausstattung mit bodentiefen Fenstern, Echtholzparkett, Fußbodenheizung und Markensanitärartikeln. Die vielseitigen Wohnungstypen, die alle über Aufzüge erreichbar sind, reichen von Terrassenwohnungen über kompakte Stadt- und Balkonwohnungen bis hin zu großzügigen Dachgeschosswohnungen mit Dachterrasse. Die Doppelhaushälften mit rd. 144 m² Wohnfläche verfügen zudem über sonnige Privatgärten. Das ca. 5.400 m² große Grundstück beinhaltet grüne Freiflächen, die mit zwei Spielplätzen versehen werden. Die Abriss- und Baugrubenarbeiten haben bereits begonnen. Der Beginn der Rohbauarbeiten ist für Anfang 2016 vorgesehen. 

Shopping, Erholung und gute Verkehrsanbindung in Parsdorf

Nur wenige Minuten von Ihrem neuen Zuhause entfernt, stehen den Bewohnern mit dem Outlet-Center „Parsdorf City“, sowie den „Riem-Arcaden“ umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten zur Verfügung.

Für eine angemessene Erholung und viel Abwechslung für Ihre Kinder sorgen der Wildpark Poing, der Anzinger Forst sowie der Heimstettener See, die sich alle in unmittelbarer Nähe befinden. Sportbegeisterte finden im Wasserskipark in Aschheim vielfältige Freizeitmöglichkeiten.

Durch die A94 und A99 verfügt Parsdorf über optimale Verkehrsanbindungen, sowohl in die Münchener Innenstadt, wie auch in Richtung Flughafen. Wer auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen ist, kann mit einer Fahrzeit von nur 39 Minuten den Münchener Marienplatz erreichen.

Der Verkaufsstart für die „Brennerei Parsdorf“ erfolgt am 17. und 18. Oktober 2015 von 14 bis 17 Uhr vor Ort in der Feldkirchener Str. 2-4 in 85599 Parsdorf.

Zurück